Daten von EMA (European Medicines Agency) - kuratiert von EPG Health - aktualisiert am 06 September 2018

Indikation(en)

Zavicefta wird angewendet bei Erwachsenen zur Behandlung der folgenden Infektionen:
- Komplizierte intraabdominelle Infektionen (cIAI)
- Komplizierte Harnwegsinfektionen (cUTI), einschließlich Pyelonephritis
- Nosokomiale Pneumonien (HAP), einschließlich beatmungsassoziierter Pneumonien (VAP)

Zavicefta ist auch indiziert für die Behandlung von Infektionen aufgrund aerober Gram-negativer Erreger bei erwachsenen Patienten mit begrenzten Behandlungsoptionen.

Die offiziellen Richtlinien für den angemessenen Gebrauch von antibakteriellen Wirkstoffen sind zu berücksichtigen.

Vollständige Informationen zur Verordnung

Lernzonen

Eine Lernzone (LZ) ist ein Bereich der Webseite von egponline.org zur detaillierten selbstgelenkten medizinischen Bildung über eine Krankheit, ein Leiden oder ein medizinisches Verfahren.

Wissenszentrum – Flüssigkeitsmanagement

Wissenszentrum – Flüssigkeitsmanagement

Sind Sie über die neueste Evidenz in Bezug auf wirksame Verfahren zum Flüssigkeitsmanagement informiert?

+ 2 more

COPD

COPD

Erfahren Sie mehr über die WISDOM-, INSTEAD- und LANTERN-Studien zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung.

+ 7 more

Wissenszentrum – Transplantation

Wissenszentrum – Transplantation

Sehen Sie Informationen zur Best Practice bei Organtransplantation und Fachgespräche zu verwandten aktuellen Themen.

Mehr anzeigen

Ähnliche Inhalte

Weitere Informationen

Kategorie Wert
Agenturproduktnummer EMEA/H/C/004027
Ausweisung als Arzneimittel für seltene Leiden Nein
Erstmals zugelassen am 24-06-2016
Typ Arzneimittel auf eingeschränkte ärztliche Verschreibung
Zulassungsinhaber Pfizer Ireland Pharmaceuticals