Daten von EMA (European Medicines Agency) - kuratiert von Marshall Pearce - aktualisiert am 04 August 2017

Indikation(en)

- Behandlung von invasiver Candidiasis bei erwachsenen oder pädiatrischen Patienten.
- Behandlung von invasiver Aspergillose bei erwachsenen oder pädiatrischen Patienten, die auf Therapien mit Amphotericin B, Lipidformulierungen von Amphotericin B und/oder Itraconazol nicht ansprechen oder diese nicht vertragen. Ein Nichtansprechen ist definiert als ein Fortschreiten der Infektion oder wenn nach vorangegangener mindestens 7-tägiger antimykotischer Therapie in therapeutischen Dosierungen keine Besserung eintritt.
- Empirische Therapie bei Verdacht auf Infektionen durch Pilze (wie Candida oder Aspergillus) bei erwachsenen oder pädiatrischen Patienten mit Fieber und Neutropenie.

Vollständige Informationen zur Verordnung

Lernzonen

Eine Lernzone (LZ) ist ein Bereich der Webseite von egponline.org zur detaillierten selbstgelenkten medizinischen Bildung über eine Krankheit, ein Leiden oder ein medizinisches Verfahren.

 Hyperammonämie

Hyperammonämie

Hyperammonämie kann schwere neurologische Schäden hervorrufen oder zum Tod führen. Erkennen Sie die Zeichen und Symptome?

+ 2 more

Wissenszentrum – PAD-Therapie

Wissenszentrum – PAD-Therapie

Erfahren Sie mehr über die neuesten Richtlinien zur Beurteilung und Therapie von Schmerz, Unruhe und Delirium bei sedierungsbedürftigen Patienten

+ 4 more

Wissenszentrum – Flüssigkeitsmanagement

Wissenszentrum – Flüssigkeitsmanagement

Sind Sie über die neueste Evidenz in Bezug auf wirksame Verfahren zum Flüssigkeitsmanagement informiert?

+ 2 more

Mehr anzeigen

Ähnliche Inhalte

Weitere Informationen

Kategorie Wert
Agenturproduktnummer EMEA/H/C/000379
Ausweisung als Arzneimittel für seltene Leiden Nein
Erstmals zugelassen am 24-10-2001
Typ POM
Zulassungsinhaber Merck Sharp & Dohme Ltd.