Daten von N/A - kuratiert von Toby Galbraith - aktualisiert am 14 July 2016

Indikation(en)

Arthrosis (besonders Gonarthrosis), Polyarthrosis, Spondylarthrosis, Periarthritis humeroscapularis.

Lernzonen

Eine Lernzone (LZ) ist ein Bereich der Webseite von egponline.org zur detaillierten selbstgelenkten medizinischen Bildung über eine Krankheit, ein Leiden oder ein medizinisches Verfahren.

Wissenszentrum – Flüssigkeitsmanagement

Sind Sie über die neueste Evidenz in Bezug auf wirksame Verfahren zum Flüssigkeitsmanagement informiert?

Besuchen Sie Wissenszentrum – Flüssigkeitsmanagement

IL-17A

Experten besprechen neue zielgerichtete Therapien der Psoriasis anlässlich der Jahrestagung der Europäischen Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie (EADV).

Besuchen Sie IL-17A

Ähnlich Inhalt in der globalen Ausgabe

Beschreibung, Darreichungsform und Dosierung

Beschreibung
1 Tbl. enth.: Auszug (1:10) aus Cartilago suis 0,3 µg, Auszug (1:10) aus Funiculus umbilicalis suis 0,3 µg, Auszug (1:10) aus Embryo suis 0,3 µg, Auszug (1:10) aus Placenta suis 0,3 µg, Rhus toxicodendr. 'Urtink.' 108 µg, Extr. Flor. Arnicae spir. fld. (1:1) 60 µg, Dulcamara 'Urtink.' 3 µg, Symphytum 'Urtink.' 30 µg, Sanguinaria 'Urtink.' 4,5 µg, Sulfur 'Urtink.' 5,4 µg, Hochdisperses Siliciumdioxid 3 ng, Nadid 0,03 ng, Coenzym A 0,03 ng, (±)-'alpha'-Liponsäure 0,03 ng, Natriumoxalacetat 0,03 ng. aus Placenta suis 22 ng, Rhus toxicodendr. 'Urtink.' 0,22 mg, Arnica 'Urtink.' 0,22 mg, Dulcamara 'Urtink.' 22 µg, Symphytum 'Urtink.' 22 µg, Sanguinaria 'Urtink.' 33 µg, Sulfur 'Urtink.' 39,6 µg, Nadid 0,22 ng, Coenzym A 0,22 ng, (±)-'alpha'-Liponsäure 0,22 ng, Natriumoxalacetat 0,22 ng.
Darreichungsform
Zeel®; -P
Dosierung
Magnesiumstearat.
Zeel® P Injektionslösung
Zus.: 2,2 ml enth.: Auszug (1:10) aus Cartilago suis 22 ng, Auszug (1:10) aus Funiculus umbilicalis suis 22 ng, Auszug (1:10) aus Embryo suis 22 ng, Auszug (1:10)
Weit. Bestandteile: Natriumchlorid.

 

Weitere Informationen

Kategorie Wert
Hersteller Heel