Daten von N/A - kuratiert von Toby Galbraith - aktualisiert am 14 July 2016

Indikation(en)

Mäßig starke bis starke Schmerzen.

Lernzonen

Eine Lernzone (LZ) ist ein Bereich der Webseite von egponline.org zur detaillierten selbstgelenkten medizinischen Bildung über eine Krankheit, ein Leiden oder ein medizinisches Verfahren.

COPD

Erfahren Sie mehr über die WISDOM-, INSTEAD- und LANTERN-Studien zur chronisch obstruktiven Lungenerkrankung.

+ 3 more

Besuchen Sie COPD

Wissenszentrum – Flüssigkeitsmanagement

Sind Sie über die neueste Evidenz in Bezug auf wirksame Verfahren zum Flüssigkeitsmanagement informiert?

Besuchen Sie Wissenszentrum – Flüssigkeitsmanagement

Ähnlich Inhalt in der globalen Ausgabe

Beschreibung, Darreichungsform und Dosierung

Beschreibung
1 Brausetbl. enth.: Tramadol-HCl 50 mg.
Darreichungsform
Tramadol AL 50 Brausetabletten; -50 Kapseln; -Tropfen; -100 Ampullen
Dosierung
Aspartam, Citronensäure, Dimeticon, Lactose, Macrogol, Methylcellulose, Natriumcarbonat, Natriumcyclamat, Natriumhydrogencarbonat, Natriumsulfat, Povidon, Siliciumdioxid, Sorbinsäure, Orangenaroma.
Tramadol AL 50 Kapseln
Zus.: 1 Kps. enth.: Tramadol-HCl 50 mg.
Weit. Bestandteile: Calciumhydrogenphosphat, Gelatine, Magnesiumstearat, Natriumdodecylsulfat, Siliciumdioxid, Farbstoffe E 171, E 172.

Tramadol AL Tropfen
Zus.: 1 ml (40 Tr.) enth.: Tramadol-HCl 100 mg.
Weit. Bestandteile: Glycerol, Kaliumsorbat, Natriumcyclamat, Pfefferminzöl, Macrogolglyceroltrihydroxystearat, Saccharin-Natrium, gereinigtes Wasser.

Tramadol AL 100 Ampullen Injektionslösung
Zus.: 1 Amp. (2 ml) enth.: Tramadol-HCl 100 mg.
Weit. Bestandteile: Natriumacetat, Wasser f. Inj.-zwecke.

Vorsichtsmaßnahmen, Nebenwirkungen and Gegenanzeigen

Besondere Vorsichtsmaßnahmen
Akute Alkohol-, Schlafmittel-, Analgetika-, Opioid- o. Psychopharmaka-Intoxikation, Pat. die MAO-Hemmer erhalten od. innerhalb der letzten 14 Tage angewendet haben. Nicht zur Drogensubstitution. Tr./Inj.-lsg.: Kdr.

 

Weitere Informationen

Kategorie Wert
Hersteller ALIUD PHARMA