Daten von Some Pharmaceutical Company - kuratiert von Toby Galbraith - aktualisiert am 14 July 2016

Indikation(en)

Miktionsbeschwerden bei benign. Prostatahyperplasie Stadium I-II n. Alken.

Beschreibung, Darreichungsform und Dosierung

Beschreibung
1 Kps. enth.: Extrakt aus Sägepalmenfrüchten (10-14,3:1) 160 mg - Auszugsmittel: Ethanol 90% (m/m), Trockenextrakt aus Brennesselwurzeln (8,3-12,5:1) 120 mg - Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m). Brennesselwurzeln (8,3-12,5:1) 60 mg - Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m).
Darreichungsform
Prostagutt® forte
Dosierung
Gelatinepolysuccinat, Glycerol, Hartfett, Hochdisperses Siliciumdioxid, Hydriertes Sojabohnenöl, Farbstoffe: E 131, E 172. gereinigtes Wasser.
Prostagutt® forte Lösung
Zus.: 1,1 g (entspr. 30 Tr.) enth.: Extrakt aus Sägepalmenfrüchten (10-14,3:1) 80 mg - Auszugsmittel: Ethanol 90% (m/m), Trockenextrakt aus
Weit. Bestandteile: Hochdisperses Siliciumdioxid, Glycerol 85%, Propylenglycol, Macrogol, Saccharin-Natrium, Ascorbinsäure, Polysorbat 80, Lecithin, Pfefferminzöl,

Weitere Informationen

Kategorie Wert
Hersteller Schwabe