Daten von Some Pharmaceutical Company - kuratiert von Toby Galbraith - aktualisiert am 14 July 2016

Indikation(en)

Zyklusstörungen u. Dysmenorrhö (nach Ausschluß organ. Ursachen), Menstruationsverlegung (nach Ausschluß einer Schwang.), zur Auslös. von Entzugsblutungen bei prim. u. sek. Amenorrhö (nach Ausschl. einer Schwang. bei sek. Amenorrhö frühestens 8 Wo. nach der letzten Menstruation.

Beschreibung, Darreichungsform und Dosierung

Beschreibung
1 Tbl. enth.: Norethisteronacetat 2 mg, Ethinylestradiol 0,01 mg.
Darreichungsform
Primosiston®
Dosierung
Lactose, Maisstärke, Povidon, Talkum, Magnesiumstearat.

Vorsichtsmaßnahmen, Nebenwirkungen and Gegenanzeigen

Besondere Vorsichtsmaßnahmen
O 10 e, f, h, j, k, m, n

Wechselwirkungen

O 10 a, h, l. Schw. Leberfunktionsstör. Schwangerschaftsikterus od. -pruritus in der Anamnese.

Weitere Informationen

Kategorie Wert
Hersteller Schering