Daten von Some Pharmaceutical Company - kuratiert von Toby Galbraith - aktualisiert am 14 July 2016

Indikation(en)

Therapie u. Stand-by-Therapie der akuten Malaria bei Kindern u. Erwachsenen.

Beschreibung, Darreichungsform und Dosierung

Beschreibung
1 Tbl. enth.: Halofantrin-HCl 250 mg (entspr. 233 mg Halofantrin).
Darreichungsform
Halfan Tabletten; -Suspension
Dosierung
Povidon, Carboxymethylstärke-Natrium, Talkum, Magnesiumstearat, Maisstärke, Mikrokristalline Cellulose. Glycerolmonostearat-Macrogolstearat 400, gereinigtes Wasser, Aromastoffe, Vanillin.
Halfan Suspension
Zus.: 5 ml enth.: Halofantrin-HCl 100 mg (entspr. 93 mg Halofantrin).
Weit. Bestandteile: Natriumbenzoat, Carmellose-Natrium, Mikrokristalline Cellulose, Propylenglycol, Sorbitol-Lsg. 70%, Citronensäure, Natriumcitrat, Simeticon-

Vorsichtsmaßnahmen, Nebenwirkungen and Gegenanzeigen

Besondere Vorsichtsmaßnahmen
Angeborene od. erworbene QT-Zeit-Verlängerung.
Nebenwirkungen
Strenge Ind.-Stellung Gr 5 .

Wechselwirkungen

Komb. mit AM od. bei klin. Zuständen, die bekanntermaßen das QT-Intervall verlängern sowie bei Pat. mit bekannten od. vermuteten ventrikulären Rhythmusstörungen, AV-Leitungsstörungen od. unklaren Synkopen.

Weitere Informationen

Kategorie Wert
Hersteller SmithKline Beecham Pharma