Daten von Some Pharmaceutical Company - kuratiert von Toby Galbraith - aktualisiert am 14 July 2016

Indikation(en)

Allergische Konjunktivitis, Iritis, Iridocyclitis, Uveitis, Chorioretinitis. Aufhellung von Hornhauttrübungen nach Keratitiden, Verätzungen, Verbrennungen. Sympathische Ophthalmie. Postoperative Reizzustände.

Beschreibung, Darreichungsform und Dosierung

Beschreibung
1 ml enth.: Dexamethason 21-(3-sulfobenzoat)natrium 1 mg.
Dosierung
Thiomersal 0,05 mg (Konservierungsmittel), Glucose, Wasser f. Inj.-zwecke, Hypromellose.

Vorsichtsmaßnahmen, Nebenwirkungen and Gegenanzeigen

Wechselwirkungen

G 13

Weitere Informationen

Kategorie Wert
Hersteller Ursapharm