Daten von Some Pharmaceutical Company - kuratiert von Toby Galbraith - aktualisiert am 14 July 2016

Indikation(en)

Behandl. v. nichtinfektiösen entzündl. Erkrank. der Bindehaut, der Hornhaut u. d. vorderen Augenabschnittes, auch Allergien, Reizungen, Verbrennungen u. Verätzungen.

Beschreibung, Darreichungsform und Dosierung

Beschreibung
1 ml enth.: Dexamethasondihydrogenphosphat-Dinatrium 1 mg.
Darreichungsform
Dexa-sine®/-SE
Dosierung
Benzalkoniumchlorid, Dinatriumedetat 2H2O, Povidon, Natriumchlorid, Natriummonohydrogenphosphat 12H2O, gereinigtes Wasser.
Dexa-sine® SE Augentropfen in Einmaldosen
Zus.: 1 ml enth.: Dexamethasondihydrogenphosphat-Dinatrium 1,315 mg (entspr. 1 mg Dexamethason).
Weit. Bestandteile: Dinatriumedetat 2H2O, Natriumchlorid, Natriumdihydrogenphosphat 2H2O, Natriummonohydrogenphosphat H2O-frei, gereinigtes Wasser.

Vorsichtsmaßnahmen, Nebenwirkungen and Gegenanzeigen

Wechselwirkungen

G 13

Weitere Informationen

Kategorie Wert
Hersteller Alcon