Daten von Some Pharmaceutical Company - kuratiert von Toby Galbraith - aktualisiert am 14 July 2016

Indikation(en)

Stabile und instabile Angina pectoris bei gleichzeitig bestehender Linksherzinsuffizienz, Angina pectoris im akuten Stadium des Herzinfarkts (erst nach Stabilisierung des Kreislaufs), Angina pectoris, wenn andere Arzneimittel nicht angezeigt sind, nicht vertragen wurden oder nicht ausreichend wirksam waren, sowie bei Patienten in höherem Lebensalter. Bei schwerer chronischer Herzinsuffizienz in Kombination mit Digitalis und/oder harntreibenden Mitteln. Pulmonale Hypertonie.

Beschreibung, Darreichungsform und Dosierung

Beschreibung
1 Tbl. enth.: Molsidomin 2 mg/4 mg.
Darreichungsform
Corvaton® 2 mg/-forte 4 mg/-retard 8 mg Tabletten
Dosierung
Crospovidon, Lactose, Macrogol 6000, Magnesiumstearat.
Corvaton® retard 8 mg Tabletten
Zus.: 1 Retardtbl. enth.: Molsidomin 8 mg.
Weit. Bestandteile: Mikrokristalline Cellulose, Lactose, Macrogol 6000, Magnesiumstearat, hydriertes Rizinusöl.

Vorsichtsmaßnahmen, Nebenwirkungen and Gegenanzeigen

Besondere Vorsichtsmaßnahmen
M 39. Gleichz. Anw. mit Sildenafil.
Nebenwirkungen
Strenge Ind.-Stellung i. 1. Trim. Gr 4 .

Wechselwirkungen

M 39

Weitere Informationen

Kategorie Wert
Hersteller Aventis Pharma