Daten von N/A - kuratiert von Toby Galbraith - aktualisiert am 14 July 2016

Indikation(en)

Stabile chronische mittelgradige bis schwere Herzinsuffizienz bei eingeschränkter systolischer Ventrikelfunktion (EF zu ACE-Hemmern u. Diuretika, u. optional Herzglykosiden.

Lernzonen

Eine Lernzone (LZ) ist ein Bereich der Webseite von egponline.org zur detaillierten selbstgelenkten medizinischen Bildung über eine Krankheit, ein Leiden oder ein medizinisches Verfahren.

CSU

Erfahren Sie anhand unserer Patientenfallstudien, wie Experten die chronische spontane Urtikaria diagnostizieren und behandeln.

+ 3 more

Besuchen Sie CSU

Psoriasis

Hier erhalten Sie Informationen über die Pathophysiologie, Zeichen und Symptome, Begleiterkrankungen, Behandlungsoptionen bei Psoriasis u. v. m.

Besuchen Sie Psoriasis

Ähnlich Inhalt in der globalen Ausgabe

Beschreibung, Darreichungsform und Dosierung

Beschreibung
1 Filmtbl. enth.: Bisoprololhemifumarat 1,25 mg/2,5 mg/3,75 mg/5 mg/7,5 mg/10 mg.
Darreichungsform
Concor® COR 1,25 mg/-2,5 mg/-3,75 mg/-5 mg/-7,5 mg/-10 mg
Dosierung
Hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat, Crospovidon, mikrokristalline Cellulose, Maisstärke, Calciumhydrogenphosphat, Dimeticon, Macrogol 400, E 171, Hypromellose, -1,25 mg zusätzl.: vorverkleisterte Stärke, -3,75 mg/-5 mg/-7,5 mg/-10 mg zusätzl.: E 172.

Vorsichtsmaßnahmen, Nebenwirkungen and Gegenanzeigen

Besondere Vorsichtsmaßnahmen
B 22 b-c, e-j. Akute od. dekomp. Herzinsuff. die i.v. Ther. m. inotropen Substanzen erfordert. Bradykardie (

 

Weitere Informationen

Kategorie Wert
Hersteller Merck