07 Jan 2001

Albothyl® Vaginalkugeln (Albothyl® Vaginalkugeln) - Deutschland

Updated: 07 Jan 2001

Albothyl® Vaginalkugeln

Lokale Behdlg. von zervikovaginalen Entzündungen bzw. Infektionen u. Gewebsdefekten (z. B. Fluor vaginalis u. zervikalis infolge von Bakterien, Trichomonaden u. Soor, Vaginitis, Cervicitis, Druckgeschwüren bei Pessarträgerinnen) sowie von Feigwarzen u. ä. Behdlg. in den Touchierungsintervallen, wenn eine Touchierung mit Albothyl Konzentrat vorausgegangen ist.

Albothyl® Vaginalkugeln Description, Presentation and Dosage

Albothyl® Vaginalkugeln Description

Albothyl® Vaginalkugeln Drug Class Description

Andere Antiseptika

Albothyl® Vaginalkugeln Drug Description

1 Vaginalkugel enth.: Policresulen 90 mg.

Albothyl® Vaginalkugeln Generic Name

Albothyl® Vaginalkugeln

Albothyl® Vaginalkugeln Presentation

Albothyl® Vaginalkugeln Presentation

Albothyl® Vaginalkugeln

Albothyl® Vaginalkugeln Manufacturer

Byk Gulden

Free Medical Education Resources

Albothyl® Vaginalkugeln Dosage

Albothyl® Vaginalkugeln Adult Dosage

Macrogol 1500 u. 4000.

Albothyl® Vaginalkugeln Precautions, Reactions and Contraindications

Albothyl® Vaginalkugeln Special Precautions

Albothyl® Vaginalkugeln Adverse Reactions

Albothyl® Vaginalkugeln Adverse Reactions

Strenge Ind.-Stellung Gr 4 .

Related Drugs - Women's Health and Obs/Gyn

Back to top